AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Ihr Anbieter und Vertragspartner

Name: Mühlenhof Brennerei / Probierstube Bohnert
Straße: Lauenbach 129
PLZ Ort: 77883 Ottenhöfen

Telefon: 07842 / 2969
Telefax: 07842 / 30028

E-Mail: info@pension-muehlenhof.de
Umsatzsteuer-Ident-Nr.: DE 141855493

2. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Mühlenhof Brennerei / Probierstube Bohnert, im Folgenden www.pension-muehlenhof.de genannt, und dem Besteller gelten, ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt www.pension-muehlenhof.de nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden werden nur dann bindend, wenn www.pension-muehlenhof.de ihnen ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

3. Einzelheiten zu Zahlung, Lieferung und Preisen

a. Zahlungsbedingungen

In unseren Preisen ist die Mehrwertsteuer bereits enthalten. (Rechnung mit MwSt.-Ausweis). Unser Angebot ist bis zum Vertragsschluss freibleibend.
Wir beliefern Sie gegen Rechnung, Vorkasse oder Nachnahme. Sofern Sie Zahlung per Nachnahm oder SEPA-Lastschrift wünschen, so wählen Sie bitte bei der Bestellung die Zahlungsart. Bei Zahlung per Nachnahme erhebt www.pension-muehlenhof.de eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr in Höhe von 6,00 € (Bitte beachten Sie auch, dass der DHL-Zusteller vor Ort eine Nachnahmegebühr von 2,00 € erhebt).
Die Abgabe von Spirituosen und anderen alkoholischen Getränken an Minderjährige ist gesetzlich verboten. Bitte geben Sie als Neukunde deshalb Ihr Geburtsdatum an. Für eine Zahlung per SEPA-Lastschrift bestellen Sie bitte im Internet.

b. Versandkosten

Die Versandkosten innerhalb Deutschland gestalten sich wie folgt:
1 – 2 Flaschen 8,00 €
3 – 6 Flaschen 9,50 €
7 – 12 Flaschen 12,00 €
13 – 18 Flaschen 16,50 €

c. Lieferzeiten

Wenn keine andere Verfügbarkeit der Ware bei dem jeweiligen Angebot angegeben ist, liefern wir Artikel innerhalb von 2-5 Werktagen nach Bestellung. Über Produkte aus einer Bestellung, die nicht in der Versand- oder der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

d. Gewährleistung

Beschädigte Ware lassen Sie sich bitte vom Auslieferer bestätigen. Die Bestätigung ist nicht zwingend für die Geltendmachung Ihrer Rechte, erleichtert es uns aber unsererseits Ersatz vom Transporteur zu erhalten. Sie erhalten nach der Mitteilung des Gewährleistungsfalls an uns schnell Ersatz.
Das Aussehen der Flaschen kann von den gezeigten Fotos abweichen.
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

4. Verbraucher, Widerrufsrecht

Unser Angebot richtet sich an Verbraucher. Verbraucher sind natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Beachten Sie, dass die nachfolgenden Regelungen zu den Rücksendekosten und das Widerrufsrecht nur bei Bestellungen von Verbrauchern im vorgenannten Sinn gelten. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu.

a. Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Mühlenhof Brennerei / Probierstube Bohnert www.pension-muehlenhof.de Lauenbach 129 77883 Ottenhöfen Tel. 07842-2969 Fax 07842-30028 email: info@pension-muehlenhof.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

b. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

5. Gewährleistung und Haftung

Ist die gelieferte Ware mangelhaft, so gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung der Gewährleistungsansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers (gleich aus welchen Rechtsgründen) ausgeschlossen. www.pension-muehlenhof.de haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet www.pension-muehlenhof.de nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von www.pension-muehlenhof.de ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sofern www.pension-muehlenhof.de fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden beschränkt, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht übersteigt.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an www.pension-muehlenhof.de auf Kosten von www.pension-muehlenhof.de zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen.

6. Information zum Vertragsschluss

a. Vertragsschluss, Eigentumsvorbehalt

Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung des Käufers durch eine Annahmeerklärung oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 5 Werktagen ab Bestelleingang und Eingang eventueller Vorkasse annehmen. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

b. Archivierung der Bestellung

Der Vertragstext wird bei uns gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar.

c. Datenschutzhinweis

www.pension-muehlenhof.de behandelt Kundendaten mit größter Sorgfalt und legt höchsten Wert auf die Einhaltung des Datenschutzes. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, über die Sie sich z. B. unter www.datenschutz.de umfassend informieren können.

d. Gerichtsstand und Rechtswahl

Soweit zulässig (z.B. unter Kaufleuten) gilt als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten zwischen www.pension-muehlenhof.de und dem Besteller 77855 Achern. Das Vertragsverhältnis unterliegt ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und des UN-Kaufrechts.